Aktuelles vom Tennis

Tennis Update vom 08.05.2020  !!!

Liebe Tennisfreunde- und freundinnen,

unsere Plätze sind hergerichtet, die Netze gespannt und die Bänke aufgestellt. Alle Plätze unserer schönen Anlage sind somit bespielbar.

Bekanntlich darf ab Montag, 11.05.2020 die Tennisanlage genutzt werden.

Leider wurden aber aufgrund der Corona-Pandemie erhebliche Einschränkungen erforderlich und nun durch Hygiene- und Verhaltensregeln des BTV bekannt gemacht.

Die wichtigsten Punkte daraus:

Die Anlage ist in der Woche vom 11.05. bis 17.05. nur zum Spielen zu betreten und nicht zum Aufenthalt.
Ab dem 18.05. darf die Clubterrasse wieder gastronomisch genutzt werden, und ein Aufenthalt dort ist erlaubt. Umkleiden und Duschen sind geschlossen, Toiletten geöffnet.
Weitere Öffnungen erfolgen nach behördlichen Vorgaben.

Räume der Clubanlage sind geschlossen und dürfen nicht betreten werden – außer z.B. zum Besuch der Toiletten

Es dürfen bis zu 5 Personen einen Tennisplatz gleichzeitig nutzen. Das Training muss kontaktlos erfolgen, und die Spieler müssen den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten.

Beim Weg auf den Platz und vom Platz und beim Seitenwechsel ist sicherzustellen, dass der Mindestabstand eingehalten wird. Körperkontakt hat zu unterbleiben: kein Handshake, kein Abklatschen, kein ins-Ohr-flüstern
taktischer Überlegungen beim Doppel etc.

Aus dem beiliegendem Merkblatt sind noch weitere "Feinheiten" ;o) dieser Vorschriften ersichtlich.

Insgesamt gesehen bieten die Vorschriften, aus meiner Sicht, zudem eine hervorragende Diskussionsgrundlage - allerdings nur im Abstand von 1,5 m.

Ich wünsche, trotz aller Einschränkungen, allen einen guten Start in die neue Tennissaison.

Bleibt vor allem gesund

Peter Hartmann

2020 05 07 btv hygiene

 
Tennis Update vom 21.04.2020  !!!

Hallo liebe Tennisfreunde und -freundinnen,

unsere Plätze haben einen neuen Belag, sind mittlerweile gewalzt und insofern auch bespielbar. Lediglich die Netze müssen noch installiert  werden. Die Außenanlage sowie das Sportheim bedürfen allerdings noch der Pflege, was in den nächsten Tagen Schritt für Schritt erledigt werden soll.

Unser Sportsfreund Peter Sedlak hat für die bessere Pflege der Grünflächen, auch bereits einen Vertikutierer angeschafft, den er der Tennisabteilung spendet. Hierfür an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank!

Leider verzögert sich der Start der Sommersaison erneut. Der BTV hat hierzu Folgendes mitgeteilt:

Am Freitag, dem 20. März, wurde die Ausgangsbeschränkung für ganz Bayern "verlängert".
Die neueste Notbekanntmachung, die Zweite Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, stammt vom 16. April 2020 und umfasst den Zeitraum bis einschließlich 3. Mai.   

Hinsichtlich der BTV-Mitgliedsvereine besagt diese Verordnung:

- Die Tennisclubs müssen bis einschließlich 3. Mai weiterhin geschlossen bleiben.
- Das Tennisspielen und weitere sportliche Betätigungen auf dem Clubgelände sind bis 3. Mai nicht gestattet.
- Mitgliederversammlungen sind bis 3. Mai nicht gestattet.

- Weitere Informationen siehe auch beim BTV unter

https://www.btv.de/de/aktuelles/corona.html

Sobald es neue Nachrichten gibt, werde ich wieder umgehend berichten.

Viele Grüße und bleibt gesund

Euer Peter Hartmann






ICTS1317 IMG 7963 IMG 7964 LHNR9654

Aktuelles vom Tennis - Oktober 2019

Am Samstag fuhr die Mannschaft Herren 60 mit Frauen zu einer Weinwanderung nach Ipsheim. Bei einem Schoppen Frankenwein und eine zünftigen Brotzeit im Bewirtungshaus verbrachten wir einige schöne Stunden.

Am Freitag 25.10, ab 18:00 Uhr findet wieder der beliebte "Tennisstammtisch" in der Vereinsgaststätte statt.

Bilder von unserem Tennisheim und von der Weinwanderung sind hier zu sehen.

Ebenfalls am Freitag 25.10. endet die Tennissaison auf unserer Anlage. Ab ca. 16:00 Uhr werden die Plätze abgeräumt und Winterfest gemacht.

Wer in der Tennisabteilung ein Amt (Abteilungsleiter, Sportwart) übernehmen möchte, meldet sich bitte beim Vorstand.

Auf eine neue Tennis- Saison 2020

Norbert Rahner

23.09.2019 Aktuelles vom Tennis

Liebe Tennisfreunde,

in dieser Saison schrieb der BTV Bezirk Mittelfranken erstmals eine Mixed- Runde aus. Die Tennisabteilung nahm mit einer Mannschaft erfolgreich teil. Mit einem 6:0 Sieg in Langenzenn und somit ungeschlagen belegte unser Mixed-Mannschaft den 1. Platz bei Damen/Herren 40 Ebene B Gr. 004. Mit diesem tollen Erfolg geht die Tennissaison 2019 zu Ende.

Herzlichen Glückwunsch !!!

Es nahmen 5 Mannschaften des TSV Sack an den Medenspielen und den Freizeitrunden teil.

Wir werden, je nach Wetterlage, die Plätze in der KW 42 oder KW43 winterfest machen (Helfer können sich bei mit melden).

Nach über 20 Jahren sehr erfolgreichem Wirken als Abteilungsleiter, Sport- und Platzwart verlässt Günther Bürner die Tennisabteilung.  Herzlichen Dank, alles Gute für Dich und Karin !!!

Abschiedsworte  von Günther:

"Nach dreizehn sehr schönen Jahren beim TSV Sack scheide ich aus dem Verein aus. Die „Alten“ machen Platz für die „Jungen“. Die Tennisabteilung braucht einen Abteilungsleiter, Sport- und Platzwart. Der Vorstand ist in Kenntnis gesetzt. Die Anlage wurde 1975 eröffnet, das Tennisheim in Eigenleistung der Tennismitglieder 1982 errichtet und bis heute konnte die gesamte Anlage durch Arbeitsdienste der Mitglieder in hervorragendem Zustand erhalten werden.

Ich hoffe und wünsche, dass noch viele Jahre auf der sehr schönen und gepflegten Anlage des  TSV Sack, Tennis gespielt werden kann. "

Norbert Rahner Sportwart

Saisonrückblick der Tennisabteilung Sommer 2019 - Liebe Freunde des Tennissports,

in diesem wunderschönen Sommer, in dem uns der Regen so gut wie nie am Spielen gehindert hat, ist die Wettspielzeit im Wesentlichen zu Ende.

Wir hatten vier Mannschaften gemeldet: Damen 60, Herren 60, Freizeit-Herren-Doppel, Freizeit-Damen-Doppel. Mit Leidenschaft und Mannschaftsgeist wurden die sportlichen Herausforderungen gemeistert, leider ohne Rücksicht auf den Tabellenplatz. Am erfolgreichsten ist unsere Senioren-Mannschaft der Herren 60 gewesen. Bei allen Spielen gab es viele Fans, die auf unserer Zuschauerterrasse unsere Mannschaften angefeuert haben. Unsere Spielerinnen und -spieler haben sich musterhaft fair gegeben und standen untereinander fest zusammen, auch wenn es einmal nicht so gut lief. Es war immer eine aufmunternde Stimme zu hören, während bei anderen Mannschaften häufig Geschimpfe und Kritik laut wurde.

Natürlich war und ist unser herausragendes Merkmal die persönliche Freundschaft. Sie hat sich in einer sichtbaren Leidenschaft für das Feiern nach den Spielen gezeigt, gleichgültig ob es einen Sieg oder eine Niederlage gab. Die Tennisabteilung unseres Vereins kann man deshalb getrost als Muster an enger sportlicher und persönlicher Verbundenheit unter den Aktiven und ihren Partnerinnen und Partnern ansehen. In anderen Vereinen üblicherweise erkennbare Spannungen und Missgunst sucht man bei uns vergeblich.

In den Ferien nehmen wir an einem vom BTV eingeführtem Mixed-Turnier teil.

Heimspiele: 10.August,14.00 Uhr und 14. September, 14:00 Uhr

Ausklingen wird die Saison der Herren 60, mit einem gemeinsamen Ausflug nach Ipsheim am 19. Oktober 2019. Diesen wird unser Sportwart Norbert Rahner organisieren. Wir bedanken uns bei ihm und Abteilungsleiter Günther Bürner für ihr außerordentliches Engagement für die Abteilung, die ohne ihr Wirken in den vergangenen Jahren nicht so herausragend da stehen würde. Wir wünschen Günther Bürner und Karin Schneickert alles erdenklich Gute.

Die Tennisabteilung im TSV Sack ist kleiner geworden, dafür hat sich der Zusammenhalt unter den Spielerinnen und Spielern intensiviert. Gedanken über eine Auflösung dieser Abteilung verbieten sich von selbst.

Pia und Roman

tennis1tennis2tennis3

© 2019 - TSV Sack 1957 e.V. - Alle Rechte vorbehalten  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.