Aktuelles vom Tennis

Liebe Tennisfreunde, hier die aktuellen Infos vom BTV in Bezug auf den Spielbetrieb. Bleibt alle gesund ! Liebe Grüsse Peter Hartmann

"Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Tennisfreunde und -freundinnen, am 20. März 2020 erreichte uns folgende Mitteilung des BTV:

"Wie alle anderen Lebens- und Arbeitsbereiche ist auch die bayerische Tennislandschaft massiv von den Auswirkungen der Corona-Pandemie beeinträchtigt. Nachdem die Bayerische Staatsregierung zunächst den Katastrophenfall und heute auch eine Ausgangsbeschränkung ausgerufen hat, gilt dies ganz besonders.

Wie das Präsidium des Bayerischen Tennis-Verbandes auf die aktuellen Entwicklungen reagiert, möchte ich Ihnen im Folgenden ausführlich mitteilen. Ich darf Ihnen versichern, dass die Gesundheit aller am Tennissport beteiligten Personen bei allen Entscheidungen oberste Priorität genießt.

1. Winterrunde
Da der Deutsche Tennis Bund festgelegt hat, die Ranglisten- und LK-Wertung bis einschließlich 26. April 2020 auszusetzen, wird die aktuelle Winterrunde im BTV und in den Bezirken mit sofortiger Wirkung beendet. Die noch ausstehenden Partien werden nicht mehr gespielt. Es gibt weder Meister noch Absteiger, auch nicht in bereits beendeten Gruppen.

2. Mannschaftswettspielbetrieb Sommer 2020
Sollte es die Entwicklung zulassen, ist der Start des kompletten Mannschaftswettspielbetriebs für den 8. Juni 2020 vorgesehen. Die Bekanntgabe des dadurch notwendigen Notfallspielplans erfolgt nicht vor Ende April. Bei der Erstellung dieses Notfallspielplans bleiben soweit möglich die bisher festgelegten
Begegnungen ab dem 08. Juni bestehen, und die Begegnungen aus dem Monat Mai werden für den
Zeitraum ab ca. Mitte Juli neu terminiert. Bis 27. September können die Mannschaften dann in höchst möglicher Flexibilität die Saison zu Ende spielen. Diese Entscheidung ermöglicht nun auch einen späteren Beginn der Frühjahrsinstandsetzung in den Vereinen, sofern die derzeit geltenden Einschränkungen der Bayerischen Staatsregierung nicht über den 19. April hinaus verlängert werden.

3. Bezirksmeisterschaften und Bayerische Meisterschaften
Die Bezirksmeisterschaften der Aktiven und Senioren im Zeitraum vom 01. bis 03. Mai 2020 werden in allen Bezirken abgesagt. Die Bayerischen Meisterschaften der Damen und Herren sowie Senioren vom 10. bis 14. Juni 2020 werden ebenfalls abgesagt.

4. Mixed-Runde
Die Mixed-Runde 2020 wird abgesagt.

5. Turniere
Nachdem der DTB bis zum 26. April die LK- und Ranglistenwertung ausgesetzt hat, empfehlen wir den Turnierveranstaltern, keine Turniere mit LK- oder DTB-Ranglistenwertung bis zu diesem Zeitraum auszurichten.



Wir weisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass durch die Ausrufung des Katastrophenfalls in Bayern bis zum 19. April die Sport- und Spielstätten ohnehin geschlossen sein müssen.

Sie finden diese und viele weitere Informationen des BTV, der Bayerischen Staatsregierung, des Wirtschaftsministeriums, des Bayerischen Landes-Sportverbandes und des Deutschen Tennis Bundes stets auch aktuell im BTV-Portal.

Falls wir aufgrund der Entwicklung der Corona-Krise Entscheidungen anpassen oder ändern müssen, erhalten Sie umgehend entsprechende Informationen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Solidarität in den für uns alle schwierigen Zeiten!"

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr

Helmut Schmidbauer"

****************************************************************************************************************

Liebe Tennisfans, liebe Spielerinnen und Spieler,

im Rahmen des Förderkonzepts Nordbayern veranstaltet der Bayerische Tennis-Verband e.V. gemeinsam mit den Tennisbezirken Mittelfranken, Unterfranken, Oberfranken und Oberpfalz am 26.04.2020, im Tennis-Center Noris, einen Sichtungstag für Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2012 und 2013. Eingeladen sind alle sport- und tennisbegeisterten Jungen und Mädchen, die schon etwas Tenniserfahrung mitbringen. Ziel dieser Sichtung ist das Erfassen möglichst vieler bisher noch nicht bekannter Tennistalente sowie die Überprüfung von Leistungsfortschritten bei bereits gesichteten Kindern.

Sollten in euren Familien heranwachsende Tennistalente, dieser Jahrgänge sein, dann könnten diese an der Sichtung des BTV teilnehmen. Die Teilnahmegebühr beträgt 20,- €.
 
Näheres ist aus der angehängten Ausschreibung ersichtlich.

Mit sportlichen Grüßen

Peter Hartmann
 
 
 ****************************************************************************************************************
 
Saisonende Tennis 2019

Liebe Tennisfreunde, die Tennissaison 2019 ist nun zu Ende.

Am Freitag 25. Oktober räumten einige fleißige Helfer und Helferinnen die Plätze ab.

Die Plätze haben jetzt Winterruhe und werden hoffentlich im nächsten Frühjahr wieder aufgeweckt.

Allen Tennisfreunden wünscht Norbert eine gute Zeit------Tschüss

Norbert Rahner im Oktober 2019

ICTS1317 IMG 7963 IMG 7964 LHNR9654

Aktuelles vom Tennis - Oktober 2019

Am Samstag fuhr die Mannschaft Herren 60 mit Frauen zu einer Weinwanderung nach Ipsheim. Bei einem Schoppen Frankenwein und eine zünftigen Brotzeit im Bewirtungshaus verbrachten wir einige schöne Stunden.

Am Freitag 25.10, ab 18:00 Uhr findet wieder der beliebte "Tennisstammtisch" in der Vereinsgaststätte statt.

Bilder von unserem Tennisheim und von der Weinwanderung sind hier zu sehen.

Ebenfalls am Freitag 25.10. endet die Tennissaison auf unserer Anlage. Ab ca. 16:00 Uhr werden die Plätze abgeräumt und Winterfest gemacht.

Wer in der Tennisabteilung ein Amt (Abteilungsleiter, Sportwart) übernehmen möchte, meldet sich bitte beim Vorstand.

Auf eine neue Tennis- Saison 2020

Norbert Rahner

23.09.2019 Aktuelles vom Tennis

Liebe Tennisfreunde,

in dieser Saison schrieb der BTV Bezirk Mittelfranken erstmals eine Mixed- Runde aus. Die Tennisabteilung nahm mit einer Mannschaft erfolgreich teil. Mit einem 6:0 Sieg in Langenzenn und somit ungeschlagen belegte unser Mixed-Mannschaft den 1. Platz bei Damen/Herren 40 Ebene B Gr. 004. Mit diesem tollen Erfolg geht die Tennissaison 2019 zu Ende.

Herzlichen Glückwunsch !!!

Es nahmen 5 Mannschaften des TSV Sack an den Medenspielen und den Freizeitrunden teil.

Wir werden, je nach Wetterlage, die Plätze in der KW 42 oder KW43 winterfest machen (Helfer können sich bei mit melden).

Nach über 20 Jahren sehr erfolgreichem Wirken als Abteilungsleiter, Sport- und Platzwart verlässt Günther Bürner die Tennisabteilung.  Herzlichen Dank, alles Gute für Dich und Karin !!!

Abschiedsworte  von Günther:

"Nach dreizehn sehr schönen Jahren beim TSV Sack scheide ich aus dem Verein aus. Die „Alten“ machen Platz für die „Jungen“. Die Tennisabteilung braucht einen Abteilungsleiter, Sport- und Platzwart. Der Vorstand ist in Kenntnis gesetzt. Die Anlage wurde 1975 eröffnet, das Tennisheim in Eigenleistung der Tennismitglieder 1982 errichtet und bis heute konnte die gesamte Anlage durch Arbeitsdienste der Mitglieder in hervorragendem Zustand erhalten werden.

Ich hoffe und wünsche, dass noch viele Jahre auf der sehr schönen und gepflegten Anlage des  TSV Sack, Tennis gespielt werden kann. "

Norbert Rahner Sportwart

Saisonrückblick der Tennisabteilung Sommer 2019 - Liebe Freunde des Tennissports,

in diesem wunderschönen Sommer, in dem uns der Regen so gut wie nie am Spielen gehindert hat, ist die Wettspielzeit im Wesentlichen zu Ende.

Wir hatten vier Mannschaften gemeldet: Damen 60, Herren 60, Freizeit-Herren-Doppel, Freizeit-Damen-Doppel. Mit Leidenschaft und Mannschaftsgeist wurden die sportlichen Herausforderungen gemeistert, leider ohne Rücksicht auf den Tabellenplatz. Am erfolgreichsten ist unsere Senioren-Mannschaft der Herren 60 gewesen. Bei allen Spielen gab es viele Fans, die auf unserer Zuschauerterrasse unsere Mannschaften angefeuert haben. Unsere Spielerinnen und -spieler haben sich musterhaft fair gegeben und standen untereinander fest zusammen, auch wenn es einmal nicht so gut lief. Es war immer eine aufmunternde Stimme zu hören, während bei anderen Mannschaften häufig Geschimpfe und Kritik laut wurde.

Natürlich war und ist unser herausragendes Merkmal die persönliche Freundschaft. Sie hat sich in einer sichtbaren Leidenschaft für das Feiern nach den Spielen gezeigt, gleichgültig ob es einen Sieg oder eine Niederlage gab. Die Tennisabteilung unseres Vereins kann man deshalb getrost als Muster an enger sportlicher und persönlicher Verbundenheit unter den Aktiven und ihren Partnerinnen und Partnern ansehen. In anderen Vereinen üblicherweise erkennbare Spannungen und Missgunst sucht man bei uns vergeblich.

In den Ferien nehmen wir an einem vom BTV eingeführtem Mixed-Turnier teil.

Heimspiele: 10.August,14.00 Uhr und 14. September, 14:00 Uhr

Ausklingen wird die Saison der Herren 60, mit einem gemeinsamen Ausflug nach Ipsheim am 19. Oktober 2019. Diesen wird unser Sportwart Norbert Rahner organisieren. Wir bedanken uns bei ihm und Abteilungsleiter Günther Bürner für ihr außerordentliches Engagement für die Abteilung, die ohne ihr Wirken in den vergangenen Jahren nicht so herausragend da stehen würde. Wir wünschen Günther Bürner und Karin Schneickert alles erdenklich Gute.

Die Tennisabteilung im TSV Sack ist kleiner geworden, dafür hat sich der Zusammenhalt unter den Spielerinnen und Spielern intensiviert. Gedanken über eine Auflösung dieser Abteilung verbieten sich von selbst.

Pia und Roman

tennis1tennis2tennis3

© 2019 - TSV Sack 1957 e.V. - Alle Rechte vorbehalten  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.