Aktuelles vom Tennis

Tennis Update vom 05.07.2020 !!!    

Punkt 1: Organisatorisches:

Liebe Tennisspieler/-innen,laut Mitteilung des BTV ist ab Montag, 22.06.2020 die Benutzung der Umkleideräume und der Duschen wieder gestattet!! Weiterhin ist aber eine Dokumentation aller anwesenden Personen auf der Tennisanlage zu gewährleisten, um eventuelle Infektionsketten nachvollziehen zu können. Zu dokumentieren sind: Name, Vorname, Aufenthaltszeitraum, Telefonnummer oder E-Mailadresse. Dies kann online oder in Papierform erfolgen. Um den Vorgaben Rechnung zutragen liegt im Tennisheim ein Aufenthaltsbuch auf, in welches sich Spieler/-innen, Gäste oder auch Zuschauer bitte eintragen!!!  Zweck ist im „Ernstfall“ Infektionsketten nachvollziehen zu können. Auf die Angabe von telefonischen Erreichbarkeiten und Adressen kann verzichtet werden da, in erster Linie nur Vereinsmitglieder spielen (evtl. mit Gästen) und Erreichbarkeiten beim Verein bekannt sind.

Punkt 2: Am 20.06. ist unsere "Herren 60" Mannschaft erfolgreich in die neue Übergangssaison gestartet. 

Der erste Gegner, unser Lokalrivale aus Boxdorf wurde nach vier Einzeln und zwei Doppeln mit einem klaren Sieg von 6:0 Punkten wieder nach Hause verabschiedet. Als Trost blieb unseren Gästen lediglich das vorzügliche Essen unseres Wirtes Niko nach den Spielen.

Etwas glimpflicher kam unser zweiter Gegner davon: Mit 4:2 unterlag die aus Scheinfeld angereiste Truppe des TSV Scheinfeld am 27.06.   Das erste Auswärtsspiel fand dann am letzten Sonntag, dem 05.07. beim FC Heilsbronn statt. Auch dort konnte unsere Mannschaft die Punkte entführen und gewann mit 5:1. Dabei kam es zu einem wahren Krimi gleich in der ersten Begegnung. Auf "Eins" spielte unser Peter Santellani gegen Norbert Laufer, der sich mit allen Kräften gegen eine drohende Niederlage stemmte. Erst nach dreieinhalb Stunden Spielzeit zog er aber dennoch den Kürzeren und musste als Verlierer nach drei Sätzen mit 7:5, 5:7 und 7:10 den Platz verlassen. Die Grundlage zum Mannschaftssieg war somit gelegt.

Für die Herren 60 bedeutet dies nach derzeitigem Stand die Tabellenführung in der Kreisliga 1, Gruppe 121 NO. 

Unser nächstes Heimspiel ist bereits am kommenden Samstag, dem  11.07., ab 13.00 Uhr gegen den ATSV Erlangen. Da derzeit noch keine Zuschauer erlaubt sind, freuen wir uns dennoch auf das zahlreiche Erscheinen von Betreuern und Betreuerinnnen, die nach derzeitigem Stand auf den Anlagen zugelassen sind.

Herzlichst eure Mannschaft Herren 60


ICTS1317 IMG 7963 IMG 7964 LHNR9654

Aktuelles vom Tennis - Oktober 2019

Am Samstag fuhr die Mannschaft Herren 60 mit Frauen zu einer Weinwanderung nach Ipsheim. Bei einem Schoppen Frankenwein und eine zünftigen Brotzeit im Bewirtungshaus verbrachten wir einige schöne Stunden.

Am Freitag 25.10, ab 18:00 Uhr findet wieder der beliebte "Tennisstammtisch" in der Vereinsgaststätte statt.

Bilder von unserem Tennisheim und von der Weinwanderung sind hier zu sehen.

Ebenfalls am Freitag 25.10. endet die Tennissaison auf unserer Anlage. Ab ca. 16:00 Uhr werden die Plätze abgeräumt und Winterfest gemacht.

Wer in der Tennisabteilung ein Amt (Abteilungsleiter, Sportwart) übernehmen möchte, meldet sich bitte beim Vorstand.

Auf eine neue Tennis- Saison 2020

Norbert Rahner

23.09.2019 Aktuelles vom Tennis

Liebe Tennisfreunde,

in dieser Saison schrieb der BTV Bezirk Mittelfranken erstmals eine Mixed- Runde aus. Die Tennisabteilung nahm mit einer Mannschaft erfolgreich teil. Mit einem 6:0 Sieg in Langenzenn und somit ungeschlagen belegte unser Mixed-Mannschaft den 1. Platz bei Damen/Herren 40 Ebene B Gr. 004. Mit diesem tollen Erfolg geht die Tennissaison 2019 zu Ende.

Herzlichen Glückwunsch !!!

Es nahmen 5 Mannschaften des TSV Sack an den Medenspielen und den Freizeitrunden teil.

Wir werden, je nach Wetterlage, die Plätze in der KW 42 oder KW43 winterfest machen (Helfer können sich bei mit melden).

Nach über 20 Jahren sehr erfolgreichem Wirken als Abteilungsleiter, Sport- und Platzwart verlässt Günther Bürner die Tennisabteilung.  Herzlichen Dank, alles Gute für Dich und Karin !!!

Abschiedsworte  von Günther:

"Nach dreizehn sehr schönen Jahren beim TSV Sack scheide ich aus dem Verein aus. Die „Alten“ machen Platz für die „Jungen“. Die Tennisabteilung braucht einen Abteilungsleiter, Sport- und Platzwart. Der Vorstand ist in Kenntnis gesetzt. Die Anlage wurde 1975 eröffnet, das Tennisheim in Eigenleistung der Tennismitglieder 1982 errichtet und bis heute konnte die gesamte Anlage durch Arbeitsdienste der Mitglieder in hervorragendem Zustand erhalten werden.

Ich hoffe und wünsche, dass noch viele Jahre auf der sehr schönen und gepflegten Anlage des  TSV Sack, Tennis gespielt werden kann. "

Norbert Rahner Sportwart

Saisonrückblick der Tennisabteilung Sommer 2019 - Liebe Freunde des Tennissports,

in diesem wunderschönen Sommer, in dem uns der Regen so gut wie nie am Spielen gehindert hat, ist die Wettspielzeit im Wesentlichen zu Ende.

Wir hatten vier Mannschaften gemeldet: Damen 60, Herren 60, Freizeit-Herren-Doppel, Freizeit-Damen-Doppel. Mit Leidenschaft und Mannschaftsgeist wurden die sportlichen Herausforderungen gemeistert, leider ohne Rücksicht auf den Tabellenplatz. Am erfolgreichsten ist unsere Senioren-Mannschaft der Herren 60 gewesen. Bei allen Spielen gab es viele Fans, die auf unserer Zuschauerterrasse unsere Mannschaften angefeuert haben. Unsere Spielerinnen und -spieler haben sich musterhaft fair gegeben und standen untereinander fest zusammen, auch wenn es einmal nicht so gut lief. Es war immer eine aufmunternde Stimme zu hören, während bei anderen Mannschaften häufig Geschimpfe und Kritik laut wurde.

Natürlich war und ist unser herausragendes Merkmal die persönliche Freundschaft. Sie hat sich in einer sichtbaren Leidenschaft für das Feiern nach den Spielen gezeigt, gleichgültig ob es einen Sieg oder eine Niederlage gab. Die Tennisabteilung unseres Vereins kann man deshalb getrost als Muster an enger sportlicher und persönlicher Verbundenheit unter den Aktiven und ihren Partnerinnen und Partnern ansehen. In anderen Vereinen üblicherweise erkennbare Spannungen und Missgunst sucht man bei uns vergeblich.

In den Ferien nehmen wir an einem vom BTV eingeführtem Mixed-Turnier teil.

Heimspiele: 10.August,14.00 Uhr und 14. September, 14:00 Uhr

Ausklingen wird die Saison der Herren 60, mit einem gemeinsamen Ausflug nach Ipsheim am 19. Oktober 2019. Diesen wird unser Sportwart Norbert Rahner organisieren. Wir bedanken uns bei ihm und Abteilungsleiter Günther Bürner für ihr außerordentliches Engagement für die Abteilung, die ohne ihr Wirken in den vergangenen Jahren nicht so herausragend da stehen würde. Wir wünschen Günther Bürner und Karin Schneickert alles erdenklich Gute.

Die Tennisabteilung im TSV Sack ist kleiner geworden, dafür hat sich der Zusammenhalt unter den Spielerinnen und Spielern intensiviert. Gedanken über eine Auflösung dieser Abteilung verbieten sich von selbst.

Pia und Roman

tennis1tennis2tennis3

© 2019 - TSV Sack 1957 e.V. - Alle Rechte vorbehalten  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.