• WhatsApp Image 2023 09 11 at 08.00.29
  • schaf1
  • jansack
  • WhatsApp Image 2024 01 26 at 20.18.17

Turniere und Veranstaltungen2

geburtstage2

Rückblick - Skiausflug der AH von 16. - 21.Januar 2024 nach Obereggen / Südtirol

Nach ganz vielen Jahren Wildschönau ging es dieses Jahr bereits zum zweiten Mal ins wunderschöne Südtirol. Insgesamt waren wir 14 Personen. Die Anreise war diesmal erstmalig auch mit unserem neuen TSV SACK - Bus, der primär als Transportmittel für 14 Paar Ski / Stiefel und Helme genutzt wurde. Perfekt !

Wie auch im Vorjahr diente das königlich-bayerische Brauhaus am Tegernsee auf halber Strecke als Pausenziel. Neben den obligatorischen Weißwürsten wurde kurz vor 11 Uhr aber auch Tellersülze mit Bratkartoffeln oder auch eine halbe Schweinshaxe bestellt. Die Fahrt war ja noch lang und wer weiß, ob es in  Südtirol was zum Essen gibt.

Bild1

Bild2

Nach der Ankunft am Dienstag Nachmittag gegen 15 Uhr genossen  vor allem die drei Fahrer das erste Südtiroler Forst Bier bei herrlichem Wetter auf der Hotelterrasse.

Bild3

Nach einem Saunagang startete der erste Abend mit Abendessen und den üblichen Schnauz -und Schafkopfrunden incl. hochgeistiger Bemerkungen und Kommentare. Diese Tradition sollte sich bis zum letzten Abend fortsetzten.

Bild4

Bild5

Die Skitage waren nicht durchgehend perfekt, aber schlechter geht immer.

Bild6

Bild7

Die Einkehrschwünge waren natürlich Pflichtprogramm und auf den Hütten wurden wir bestens verwöhnt.

Bild8

Bild9

Bild10

Am Freitag Abend stand das Flutlicht - Skifahren auf dem Programm. Die bestens ausgeleuchtete Piste fast bis zum Hotel war perfekt präpariert und immerhin 8 Skifahrer konnten sich nach einem Skitag/Saunatag/Abendessen nochmal überwinden und die Skistiefel anschnallen. Respekt !!!

Bild11

Wettertechnisch war der Samstag als Abschluss die Krönung. Am Vormittag zwar noch sehr kalt, aber durchgehend blauer Himmel. Auf gut Deutsch "A Traum"

Bild12

Bild13

Wahrscheinlich eines der letzten Fotos auf der Piste direkt neben dem Hotel am Samstag um 16 Uhr 30. Zwei Skiathleten leerten die Schnapsstöckerl gefüllt mit Haselnuss. Auch A Traum :-) Im Hintergrund der von der Nachmittagssonne angstrahlte Latemar.

Bild14

Am Sonntag Vormittag ging es nach dem Frühstück nach Hause mit diversen Mittagsaufenthalten. So waren alle Teilnehmer am späten Nachmittag wieder bei Ihren Liebsten.

Fazit: Schön war es wie immer, Organisation, Hotel, Skigebiet ! Und das Wichtigste: Keine Verletzten, kein Streit, keine Unfälle, keine Ausfälligkeiten. Nur die üblichen und notwendigen Frotzeleien zwischen den Anhängern der zwei fränkischen Profivereine :- ).

Auf ein NEUES in 2025 !!! SKI HEIL !!!

© 2019 - TSV Sack 1957 e.V. - Alle Rechte vorbehalten  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.